Schokoladen-Tarte mit Erdbeeren

Heute zeigen wir euch was man mit belgischer Schokolade schönes machen kann. Uns wurde von Callebaut ein Päckchen mit Vollmilch und Zartbitter Schokolade zum Backen zur Verfügung gestellt. Zartbitter haben wir direkt verwendet – wer kann da auch widerstehen? Ein saftiger, nussiger Schokoladenkuchen mit fruchtigen Erdbeeren ist das Ergebnis. Die Vollmilchvariante sparen wir uns für unsere Hochzeit auf. (American Cookies mit belgischer Schokolade? Wenn wir da nicht JA sagen, dann nie!)

Für eine Schokoladen-Tarte brauchst du:

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 200g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 4 Eier
  • 2 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • eine Schale Erdbeeren
  • 50g Zartbitterschokolade

Callebaut

Zubereitung:
#1: Die Zartbitterschokolade wird zusammen mit der Butter in einem Wasserbad geschmolzen. Das tolle an der Schokolade ist, dass sie in Tröpfchenform geliefert wird und sich dadurch schnell schmelzen lässt.

#2: Zucker und Vanillezucker werden untergerührt. Wenn die Masse etwa lauwarm ist, kommen die Eier dazu. Alles wird gut schaumig gerührt.

#3: Jetzt werden die restlichen Zutaten untergerührt. Mehl, Kakao, Haselnüsse und Backpulver kommen noch hinzu.

#4: Eine Springform wird mit Backpapier ausgelegt und die Masse wird hineingefüllt. Das kommt dann in den vorgeheizten Backofen bei ca. 160°. Damit die Kruste nicht aufplatzt legen wir für die ersten 20 Minuten Alufolie auf die Form. Sie darf den Teig nicht berühren – nicht mal in der Nähe sein! Dann für weitere 20-30 Minuten ohne die Folie backen, bis die Stäbchenprobe gut ist.

#5: Die Tarte muss in der Form abkühlen, bevor wir sie von ihr befreien und mit Erdbeeren dekorieren. Die übrige Schokolade wird geschmolzen und in Fäden über die Erdbeerschicht gegossen.

Und fertig ist die saftige Tarte! Wer mag, kann sie natürlich auch mit Blaubeeren, Himbeeren und/oder Vanilleeis essen.

Ein Stück Tarte (bei 16 Stücken) hat ca 300 superleckere kcal**.

Guten Appetit!

Die Schokolade hat einen tollen intensiven Geschmack und lässt sich wirklich leicht verarbeiten! Wer sagt man würde den Geschmack hochwertiger Schokolade nicht rausschmecken irrt sich aber gewaltig. Es handelt sich um kein Standard-Supermarkt-Produkt und eignet sich vor allem für Geburtstage oder andere besondere Tage.

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Schokoladen-Tarte mit ErdbeerenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.