Christmas Week: Hausfreunde

Christmas Week Day 5: Heute wird es dekadent! Diese kleinen, eleganten Kekse sind zwar etwas komplizierter, aber unglaublich lecker. Sie bestehen aus 5 Schichten: Unten Keks, darauf Marmelade, darauf Marzipan, darauf Schokolade und darauf eine Walnuss – OMG. Wenn du diese Kekse mitbringst bekommst du quasi direkt eine Beförderung und/oder einen Heiratsantrag.

Für 40 Hausfreunde brauchst du:

  • 180g Mehl
  • 70g Stärke
  • 180g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 60g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Füllung:

  • 200g Marzipanrohmasse
  • etwas Puderzucker
  • 1 Glas Aprikosenmarmelade

Topping:

  • 200g Zartbitterkuvertüre
  • 40 Walnusshälften

Hausfreunde

Zubereitung:

#1: Der Backofen wird auf 200 Grad vorgeheizt und zwei Backbleche werden mit Backpapier ausgelegt.

#2: Aus den Zutaten wird ein Mürbeteig geknetet, der dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3mm dünn ausgerollt wird. Wir haben zum Ausstechen ein Shot-Glas genommen (#profis), aber du kannst auch eine andere Form nehmen, hauptsache sie hat einen Durchmesser von ca. 2-4 cm.

#3: Die kleinen Teigkreise werden für 10 Min goldbraun gebacken und können dann weiterverarbeitet werden, wenn sie etwas ausgekühlt sind.

#4: Die Aprikosenmarmelade dünn auf den Keks streichen.

#5: Den Marzipan mit Puderzucker statt Mehl dünn ausrollen und wieder mit der selben Form ausstechen (#shotglashohoho).

#6: Dank der Marmelade klebt der Marzipan ganz fantastisch auf dem Keks. Nur doof, dass man das 40 Mal wiederholen muss.

#7: Die Kuvertüre wird entweder im Wasserbad oder in der Mirkowelle geschmolzen. Die Marzipankekse werden darin mit der Marzipanseite voran eingetaucht. Kurz abtropfen lassen und dann den Keks mit einer Walnusshälfte verzieren.

#8: Zurücklehnen, Anblick genießen, kapputt einen Keks vernaschen.

Ganz besonders jetzt ist es wichtig keine Kalorien zu zählen.

Guten Appetit!

0 comments on “Christmas Week: HausfreundeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.