Salat mit kandierten Karotten, Feta und Honig

Dieser warme Salat ist eine leckerere Kombination aus ganz verschiedenen Geschmacksrichtungen, die richtig schön zusammen funktionieren. Vor allem jetzt schmecken Karotten besonders gut und kommen bei uns fast täglich auf den Tisch. Und dazu warmer Feta aus dem Ofen? Ein Traum!

Für zwei Portionen brauchst du:

  • 1 EL Öl
  • 5 Karotten
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Feta
  • 2 EL Honig
  • Salat
  • Salz, Pfeffer

Salat

Zubereitung:
#1: Der Backofen wird auf 180°Grad vorgeheizt.

#2: Währenddessen wird der Feta in eine kleine Auflaufform gelegt und mit dem Honig beträufelt. Der Feta kommt dann für 15 Minuten in den Ofen.

#3: Die Karotten werden gesäubert und in dicke Scheiben geschnitten. Wer möchte kann sie auch schälen. Dann werden sie mit etwas Öl, Wasser und dem Zucker in einer weiten Pfanne gegart bis das Wasser verdampft ist. Bei Bedarf kann etwas Wasser nachgegossen werden.

#4: Wenn die Karotten etwas gebräunt und klebrig vom Zucker sind, ist bestimmt auch schon der Feta fertig. Beides wird noch mit Salz und Pfeffer gewürzt. Der Feta hat bei uns nur etwas groben Pfeffer gebraucht.

#5: Zusammen mit dem Salat werden die warmen Karottenscheiben und die Feta-Bröckchen auf dem Teller angerichtet. Dazu passen auch sehr gut Walnüsse, Croutons oder Pinienkerne.

Eine Portion hat ungefähr 250kcal** und bringt eine ganze Menge Carotin und Vitamine mit.

Guten Appetit!

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Salat mit kandierten Karotten, Feta und HonigAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.