Blaubeer-Limetten Mojito

Diese Variation des kubanischen Klassikers ist etwas für alle, die es gerne fruchtig mögen. Mit Limetten und Minze bleibt der Mojito schön frisch und kann mit oder ohne Rum genossen werden.

Für zwei große Gläser vom Mojito brauchst du:

  • 50g Blaubeeren
  • 3 Limetten
  • 1 Zitrone
  • frische Minze
  • 4 cl Weißer Rum
  • Ginger Ale
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Eiswürfel

Mojito

Zubereitung:
#1: Eine Limette und die Zitrone werden entsaftet. Das klappt am Besten, wenn man sie vorher mit etwas Druck auf dem Tisch rollt.

#2: Zu dem Limetten- und Zitronensaft kommen die sauberen Blaubeeren und alles wird gründlich zerstoßen oder püriert.

#3: Die Mischung wird durch ein Sieb gegossen und auf zwei hohe Gläser aufgeteilt. Minze, Eiswürfel und jeweils 2 cl Rum werden hinzugefügt. Mit Ginger Ale und Mineralwasser aufgießen.

#4: Mit Minze, Limette und Blaubeeren garnieren, einen Strohhalm rein und Prost!

Ein Cocktail hat ungefähr 130 kcal** – aber durch die Blaubeeren und Zitrusfrüchte nimmt man viele Vitamine und Antioxidantien zu sich. Also könnte man fast sagen, man tut etwas für seine Gesundheit, oder?

Guten Appetit!

Mojito

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Blaubeer-Limetten MojitoAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.