Schokoladenkekse mit Walnüssen und Dooley´s

Ja, wir haben gerade drei der besten Dinge überhaupt kombiniert! Schokolade + Kekse + Schnaps = großes Geschmackshighlight. Diese Schokoladenkekse sind ganz besonders saftig und dank einem Schuss Dooley´s ein ganz fantastischer Wochenende-Snack.

Für circa 18 Schokoladenkekse brauchst du:

  • 125g weiche Butter
  • 180g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 EL Dooley´s oder ähnlichen Schnaps
  • 200g Mehl
  • 20g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 100g Schokolade
  • 50g Walnüsse

Schokoladenkekse

Zu erst wird der Backofen auf 180° Grad vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier ausgelegt.

In einer Schüssel wird die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig gerührt. Das Ei wird gut untergerührt bis die Masse hell und cremig ist. Dann folgt auch schon der Schnaps. Natürlich ist der ganze Alkohol verflogen, sobald die Kekse aus dem Ofen kommen, aber der Geschmack bleibt. Mit Mehl, Kakao und Backpulver entsteht ein klebriger Teig, unter dem grob gehackte Schokolade, bzw. Schokostreusel oder -tropfen und grob gehakte Walnüsse gehoben werden. Ein paar schöne Walnüsse werden zur Seite gelegt um gleich als Dekoration herzuhalten.

Mit zwei Teelöffeln, oder mit den Händen, werden kleine Keksteighäufchen geformt und auf das Blech gelegt. Die Walnüsse werden mittig in den Teig gedrückt. Nun kommen die Kekse für circa 15 Minuten in den Ofen. Sobald der Rand knusprig ist und die Keksoberfläche etwas trockener und …fertiger aussieht, dürfen sie raus und abkühlen.

Ein Keks hat knappe 150 kcal** und kann Spuren von guter Laune enthalten.

Guten Appetit!

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Schokoladenkekse mit Walnüssen und Dooley´sAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.