Schnelle, Mediterrane Pizza Muffins

Wenn sich Besuch spontan anmeldet, oder man nur schnell einen kleinen Snack zubereiten möchte, sind die Pizza Muffins perfekt. Man kann nach Lust und Laune die Zutaten austauschen und die Füllung ganz auf den eigenen Geschmack anpassen.

Für 12 Muffins brauchst du:

  • Fertigen Hefeteig
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 50g getrocknete Tomaten in Öl
  • 50g Oliven
  • 50g frische Tomaten
  • 2 EL Öl
  • frisches Basilikum
  • Kräuter der Provence

Pizza Muffins

Der Backofen wird schon einmal auf 180° vorgeheizt. Die Mulden der Muffinform  werden eingeölt, dass nichts kleben bleibt. Man kann natürlich auch die Papierförmchen nehmen.

Der Hefeteig (wir nehmen immer den Pizzateig, aber du kannst auch anderen nehmen) wird ausgerollt und in kleine Stücke geteilt (ca. 3x3cm groß). Diese werden in eine große Schüssel gegeben und in dem Öl geschwenkt, damit sie nicht an einander kleben. Nun werden Tomaten, getrocknete Tomaten, Oliven und Mozzarella klein geschnitten und untergehoben. Mit den Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken und rein in den Ofen.

Wenn sie goldbraun sind können sie aus dem Ofen und aus der Form genommen werden und, mit etwas frischem Basilikum bestreut, serviert werden.

Ein Muffin hat ungefähr 160 kcal**, wenn du ihn nach unserem Rezept machst. Du kannst aber auch deine ganz eigene Kreation daraus machen, je nachdem was dir schmeckt oder was dein Kühlschrank hergibt.

Guten Appetit!

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Schnelle, Mediterrane Pizza MuffinsAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.