Fruchtiges Zitronensorbet mit Prosecco Rosé

Dieses Zitronensorbet-Dessert ist Ruck-Zuck serviert! Aus zwei Zutaten entsteht ein prickelndes, süß-saures Dessert, nach dem du dir die Finger lecken wirst. Ein weiterer Pluspunkt: Es enthält Alkohol.

Natürlich ist es auch eine willkommene Abwechslung zum Sekt mit Orangensaft – ganz besonders wenn die Temperaturen wieder steigen.

Für 2 Gläser mit Zitronensorbet brauchst du:

  • 2 Kugeln Zitronensorbet
  • 1/2 Flasche Prosecco Rosé
  • etwas Zuckerguss und Streusel zur Deko

Zitronensorbet

Aus Zitronensaft und Puderzucker wird etwas Zuckerguss zusammengemixt und auf den Rand der Gläser gestrichen. Die bunten Streusel werden auf einen Teller gehäuft und das Glas wird darin gewälzt.

Nun wird nur noch eine Kugel Sorbet (kein Milcheis!) in den Gläsern platziert und mit dem Sprudelgetränk deiner Wahl aufgefüllt.

Ein Glas hat ungefähr 340 kcal** – also Cheers!

Guten Appetit!

Zitronensorbet

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Fruchtiges Zitronensorbet mit Prosecco RoséAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.