Tomaten-Blätterteig Happen zum Brunch

Schon wieder Brötchen und Omelette zum Brunch? Wie langweilig. Unsere Blätterteig Teilchen bringen Pepp in deinen Sonntagsbrunch! Bei uns kommen die leckeren kleinen Happen immer sehr gut an – und sie sind so einfach zu machen!

Für ungefähr 20 Blätterteig Stücke brauchst du:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräuter der Provence
  • 20g Parmesan
  • frisches Basilikum zum Garnieren

Blätterteig

Der Ofen wird auf 180° Grad vorgeheizt. Der Teig wird auf einer bemehlten Fläche ausgerollt. Mit einem Glas oder rundem Keksausstecher wird der Teig in kleine Kreise zugeschnitten. Sie werden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und mit dem Olivenöl bestrichen. Die Tomaten werden in dünne Scheiben geschnitten und auf den Teig gelegt. Mit Kräutern und Parmesan bestreuen und backen, bis sie goldbraun sind. Vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.

Alternativ kann man den Blätterteig auch mit Zucchinischeiben oder Salami belegen, um mehr Auswahl auf den Tisch zu bringen.

Ein Teilchen hat ungefähr 65 kcal**. Leider wird es nie bei einem bleiben, deswegen eignen sie sich eher nicht für eine Diät.

Guten Appetit!

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Tomaten-Blätterteig Happen zum BrunchAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.