Mediterraner Vollkorn-Flammkuchen mit Tomate und Zucchini

Einfach, lecker und gesund! Mit wenigen Zutaten zaubert man mit unserem Rezept einen großartigen Flammkuchen auf´s Blech. Der Teig kann natürlich mit allem belegt werden – aber heute zeigen wir euch eine vegetarische, mediterrane Variante mit Tomaten und Zucchini.

Für einen Flammkuchen brauchst du:

Grundteig:

  • 1 EL Olivenöl
  • 125g Vollkornmehl
  • 60ml Wasser
  • Salz


Belag:

  • 2 EL Pesto Rosso
  • 2 große Tomaten
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 30g Mozzarella
  • Kräuter der Provence
  • Rukola

Flammkuchen mit Tomate und Zucchini

Den Backofen auf 180° vorheizen.
Für den Teig alle Zutaten vermengen und gut durchkneten. Dünn ausrollen und auf das Backblech legen. Das Pesto auf dem ungebackenen Boden verstreichen und die dünn geschnittenen Zucchini- und Tomatenscheiben darauf legen. Mit Käse und Kräutern toppen und ab in den Ofen.
Ein ganzer Flammkuchen hat 650kcal** – aber davon ist man auch lange satt!

Guten Appetit!

Flammkuchen mit Tomate und Zucchini

** Angaben ohne Gewähr

0 comments on “Mediterraner Vollkorn-Flammkuchen mit Tomate und ZucchiniAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.