Karotten-Linsensuppe mit indischen Gewürzen verfeinert

Dieses Rezept zählt zu unseren Favoriten. Die Karotten-Linsensuppe ist einfach und schnell gemacht, schmeckt immer fantastisch und wärmt im Winter dank der vielen Gewürze den ganzen Körper.

Das brauchst du für 2 Portionen der Karotten-Linsensuppe:

  • 1 EL Sesamöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g rote Linsen
  • 250g Karotten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 200ml Milch
  • 1 frische Chili (oder Pulver)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie oder Koriander zum Garnieren

Karotten-Linsensuppe

Zubereitung:
Erhitze das Öl zusammen mit den Gewürzen, der gehackten Chili, Zwiebel und Knoblauchzehe in einem Topf. Nach ungefähr 2-3 Minuten kannst du schon die zerkleinerten Karotten, Linsen und Tomaten hinzugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
Die Suppe muss nun nur noch 10-15 Minuten kochen, bis die Linsen und Karottenstückchen gar sind. Danach kannst du die Milch dazugeben und alles pürieren. Nur noch einmal abschmecken und schon kannst du die Suppe servieren.

Mit nur 320 kcal** pro Portion ist die Suppe ein richtiges Leichtgewicht und gleichzeitig liefert sie dank der Linsen 13g Protein. Das macht satt und als Vegetarier ist man hier auch gut versorgt.

Guten Appetit!

** Angaben ohne Gewähr

1 comment on “Karotten-Linsensuppe mit indischen Gewürzen verfeinertAdd yours →

  1. Super Bild! 😘 Man bekommt sofort Appetit!😋 Klare Anweisungen für die Zubereitung! Wichtige Info! Kurz und kompakt! Einfach Klasse, gefällt mir echt gut!!😍😍😀 Wenn ich gekocht habe, gibt es ein Feedback!(ganz bestimmt positiv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.